L'article a bien été placé dans le panier

Magic Sam Give Me Time

écoutez:
 
0:00
0:00
12,95 € *

Tous les prix sont incl. TVA et excl. Des frais de port.

Immédiatement disponible à l'expédition, Délai de livraison** env. 1 à 3 jours ouvrés.

  • CDDD654
  • 0.107
P Maintenant bonus points
Magic Sam, like another Sam who lived in Chicago, Sam Cooke, was among the greatest vocalists of...plus

Magic Sam: Give Me Time


Magic Sam, like another Sam who lived in Chicago, Sam Cooke, was among the greatest vocalists of all time. Those who appreciate intense, passionate blues/soul singing will love this album. Although Magic Sam was also a genius guitarist, guitar afficianados would do better to experience any of the other Magic Sam Delmark releases.

Similar to Magic Sam Live (Delmark 645) these performances were recorded by a Magic Sam fanatic, on a home tape deck. In this case, though, there was probably no remote thought or plans that the material would ever be released on the commercial market. Bill Lindermann was a close personal friend of Sam's. He recorded this album at Magic Sam's house in January 1968 and was also involved in the earlier studio recording of six songs by Sam, four of which appear on the anthology Sweet Home Chicago (Delmark 618) and two on The Magic Sam Legacy (Delmark 651).

The recording quality of 'Give Me Time ' is not that of a session done at a professional studio, however, all that is currently technically possible has benn done to the original tape source to provide the best sound possible. You'll hear things like Sam's kids playing in the house, somebody playing hand drums on one song or somebody reacting to Sam's sining with a heartfelt 'yeah!' That's the informal and intimate nature here.

Rare photos taken by Lindermann at Magic Sam's house which have never before appeared anywhere are enclosed within as well as complete liner notes by the founding editor of Living Bluies Magazine Jim O'Neal. If you don't have any Magic Sam albums we suggest you start with West Side Soul (Delmark 615) and Black Magic (Delmark 620). If you do and are now ready to get to know Sam more personally then take this album home and enjoy.(1968 'Delmark') (38:14 / 12) Quelle belle surprise! Magic Sam - voc / RTM à la maison dans les unveröffentl.Amateuraufnahmen de salon à la qualité acceptable / quelle bonne surprise! MAGIC SAM - voc / RTM, seul dans sa chambre enregistrements amateurs de vie a fait son ok prev.unreleased.

Propriétés de l'article: Magic Sam: Give Me Time

  • Interpret: Magic Sam

  • Titre de l'album: Give Me Time

  • Label DELMARK

  • Genre Blues

  • Code prix VCD2
  • Artikelart CD

  • EAN: 0038153065423

  • Poids en kg: 0.107
Magic Sam - Give Me Time CD 1
01 Give Me Time
02 You Belong To Me
03 That's Why I'm Crying
04 You're So Fine
05 Come Into My Arms
06 I Can't Quit You Baby
07 Sweet Little Angel
08 That's All I Need
09 What Have I Done Wrong
10 Baby, You Torture My Soul
11 I'm So Glad
12 Shake A Hand
Magic Sam Ein neuer Bluessound köchelte auf der West Side von Chicago - und 'Magic Sam'... plus
"Magic Sam"

Magic Sam

Ein neuer Bluessound köchelte auf der West Side von Chicago - und 'Magic Sam' Maghett war der Chefkoch. Ohne Bluesharp oder Bläser konzentrierte sich der aufblühende West-Side-Sound auf die elektrische Gitarre und positionierte Sam und seinen Kollegen Freddie King als die neuen Bluesgitarren-Helden. Ihnen machte es nichts aus, sich auf ihren Gitarren länger auszutoben. Schließlich hatten sie jede Menge zu erzählen. Sams glasklarer Gitarrenansatz, oftmals von majestätischen Mollakkorden geprägt, hatte ein paar erkennbare Vorläufer; aber es war grundsätzlich sein eigener Stil.

Sam wurde am 14. Februar 1937 westlich von Grenada, Mississippi, geboren und spielte zuerst auf einem 'Diddley-Bow', einer selbstgebauten einsaitigen Konstruktion, die mit einem Slide gespielt wird. Einer seiner Jugendfreunde war ein großgewachsener Kerl namens Morris Holt, dem Sam später den Spitznamen Magic Slim verpasste, als beide auf der Chicagoer Szene aktiv waren. "Wir spielten akustische Gitarren, sonntags unter einem schattenspendenden Baum, nachdem wir zur Kirche gegangen waren und zurückkamen", erzähltHolt von ihrer gemeinsamen Kindheit.

Sams Tante Lily lud den jungen Burschen 1950 ein, nach Chicago zu kommen. Kurz danach zog ein Jugendlicher namens Sylvester Thompson in das selbe Gebäude auf der South Side, in dem Sam lebte. "Ich traf ihn auf der Treppe. Er spielte eines Morgens Gitarre, als mein Bruder Mack und ich aus dem Taxi von der Illinois Central Bahnstation ausstiegen", sagt Thompson, heute besser bekannt als der R&B-Sänger Syl Johnson. Syl spielte sofort ein wenig Mississippi-Blues, gleich dort auf der Treppe, und beeindruckte Sam. "Er spielte eher so was wie Ragtime, als ich ihn erstmals traf. Und er flippte geradezu aus, als ich und Mack kamen", sagt Syl. Sie jammten in den folgenden Monaten weiter zusammen und erregten bald die Aufmerksamkeit von Sams Onkel, dem Bluesharp-Veteranen James 'Shakey Jake' Harris.

"Meine Mutter besorgte mir einen Verstärker und eine Gitarre. Wir stellten den Verstärker ins Fenster", sagt Syl. "So hat uns der alte Shakey Jake gefunden. Er hörte die Musik. Er sagte, er witterte es wie ein Hund, der eine läufige Hündin beschnüffelt!"

Von Shakey Jake ermutigt, stieg Sam noch im Teenageralter ab 1955 im 708 Club bei anderen Bands ein und trat bald selbst unter dem Namen Good Rocking Sam auf. Sam und Mack schickten ein Demo von All Your Love an Chess, aber sie wurden abgelehnt. "'All Your Love' basierte auf einem Song von Lowell Fulson, 'It's All My Fault'", verrät Syl."Denn Sam hat mir gesagt, dass er es daher hat. Er hat es von dort abgekupfert." Otis Rush hatte eine bessere Idee als Chess. "Ich traf Sam, nachdem ich 'I Can't Quit You Baby' gemacht hatte", sagt Rush. "Er versuchte eine Aufnahme zu kriegen. Ich erzählte ihm von Cobra."

An der West Roosevelt Road gelegen, hatte Eli Toscanos Cobra-Label schon mit Rushs Debütsingle Erfolg gehabt und man rechnete fest damit, dass Sam mit seiner ersten Platte das gleiche Publikum ansprechen würde: All Your Love wurde 1957 in einer Besetzung mit zwei Bassisten (Mack am elektrischen, Willie Dixon am Kontrabass), Little Brother Montgomery am Klavier und Billie Stepney am Schlagzeug aufgenommen. Mack hatte sich auch Maghetts flotten neuen Bühnennamen Magic Sam ausgedacht. Das groovende All Your Love mit Moll-Tonalität etablierte Sam als den neuen König der West Side. "Es war einer seiner bedeutendsten Titel", sagt Syl. "Es war ein Klassiker." Sam veröffentlichte drei weitere exzellente Singles auf Cobra, bevor – sehr zu seinem Leidwesen – die Armee ihn holte.

Bill Dahl
Chicago, Illinois

PLUG IT IN! TURN IT UP!
Electric Blues 1939-2005. - The Definitive Collection!
Part 2: 1954-1967 - BCD 16922 CP
EAN 4000127169228  -  ISBN: 978-3-89916-589-0

More Information about Magic Sam on Wikipedia

Lire, écr. et débatt. des analyses…plus
Évaluations de clients pour "Give Me Time"
Écrire une évaluation
Les évaluations sont publiées après vérification.
Veuillez saisir la série de nombres dans le champ de texte suivant.

Les champs suivis d'un * sont des champs obligatoires.

Voir d'autres produits de Magic Sam
All Your Love Magic Sam: All Your Love Art-Nr.: CD061920

Immédiatement disponible à l'expédition, Délai de livraison** env. 1 à 3 jours ouvrés.

14,95 € * 8,75 € *
Magic Sam The Magic Sam Legacy Magic Sam: Magic Sam The Magic Sam Legacy Art-Nr.: CDDD651

Immédiatement disponible à l'expédition, Délai de livraison** env. 1 à 3 jours ouvrés.

12,95 € *
Magic Sam West Side Soul Magic Sam: Magic Sam West Side Soul Art-Nr.: CDDE615

Immédiatement disponible à l'expédition, Délai de livraison** env. 1 à 3 jours ouvrés.

15,95 € *
Magic Sam - Live Magic Sam: Magic Sam - Live Art-Nr.: CDDE645

Immédiatement disponible à l'expédition, Délai de livraison** env. 1 à 3 jours ouvrés.

15,95 € *
Magic Sam Rockin' Wild In Chicago Magic Sam: Magic Sam Rockin' Wild In Chicago Art-Nr.: CDDG765

Immédiatement disponible à l'expédition, Délai de livraison** env. 1 à 3 jours ouvrés.

15,95 € *
Vol.1 Electric Blues 1939 - 1954 (Deutsch) Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up!: Vol.1 Electric Blues 1939 - 1954 (Deutsch) Art-Nr.: BCD16925

Cet article est supprimé et ne peut plus être commandé !

39,95 €
Vol.2 Electric Blues 1954 - 1967 (Deutsch) Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up!: Vol.2 Electric Blues 1954 - 1967 (Deutsch) Art-Nr.: BCD16930

Cet article est supprimé et ne peut plus être commandé !

39,95 €
Taking Care Of Business 7CD Box 104-Page Book Freddie King: Taking Care Of Business 7CD Box 104-Page Book Art-Nr.: BCD16979

Cet article est supprimé et ne peut plus être commandé !

111,96 € 139,95 €
Johnson, Big Jack We Got To Stop This Killin' Big Jack Johnson: Johnson, Big Jack We Got To Stop This Killin' Art-Nr.: CD0033

Article doit être commandé

16,75 €
Johnson, Big Jack Roots Stew Big Jack Johnson: Johnson, Big Jack Roots Stew Art-Nr.: CD0039

Article doit être commandé

16,75 €
Live At Biscuits & Blues WALKER BIGBAND, Phillip: Live At Biscuits & Blues Art-Nr.: CD0047

Article doit être commandé

18,95 €
T-model Ford Ladies Man T-MODEL FORD: T-model Ford Ladies Man Art-Nr.: CD01032

Article doit être commandé

16,75 €
Derniers articles consultés
Tracklist
Magic Sam - Give Me Time CD 1
01 Give Me Time
02 You Belong To Me
03 That's Why I'm Crying
04 You're So Fine
05 Come Into My Arms
06 I Can't Quit You Baby
07 Sweet Little Angel
08 That's All I Need
09 What Have I Done Wrong
10 Baby, You Torture My Soul
11 I'm So Glad
12 Shake A Hand